Kathy

geschundene, misshandelte, arme Seele sucht Pflegeplatz oder Zuhause

Ihr Lieben, 

 

der Hilferuf dieser furchtbar armen Seele hat uns heute erreicht. Kathy wurde voller Verletzungen, Bisswunden, und einem kaputten Auge aufgefunden. Wir wissen nicht was diese arme Seele mitgemacht hat, aber wir können nicht wegschauen und einfach sagen, behandelt sie und setzt sie zurück auf die Straße. Bitte bitte wer kann diese ärmste Hündin der Welt ein Zuhause oder einen Pflegeplatz anbieten? 

 

Kathy ist ca 1 Jahr alt, mag Kinder- Katzen und ist mit anderen Hunden verträglich. Kathy ist aber wirklich verängstigt und hat auch noch Angst vor allem. Also wäre ein Garten optimal, damit man sie nicht noch mit Spaziergängen stresst. 

 

Sie sucht ein liebevolles geduldiges Zuhause, wo sie sich erholen kann und vertrauen fassen. 

 

Im Moment ist sie auf einer bezahlten Pflegestelle untergebracht und könnte in 2 Wochen zu uns nach Wien kommen. 

 

Bei Interesse wäre es schön ihr meldet euch und schreibt uns. 

 

Vielen Dank 

LG Sonja